The Vampire Diaries

Wir haben eine eigene Story!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Herzlich Willkommen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wanted
Gesucht werden:
*ein neuer Moderator
*Caroline Forbes *Matt Donovan *Tyler Lockwood *Jenna Sommers *John Gilbert *Isobel Saltzman *Jeremy Gilbert *Meredith Sulez *Anna *Pearl
RPG Infos
Das RPG hat begonnen!
Oktober: Es ist Montag Morgen
Zeit: 06.00 Uhr- 07.00 Uhr
Wetter: etwa 5 grad, dunkle Wolken
Das Team
    
 Admina: Elena Gilbert

       
     
Admin: Stefan Salvatore






Neueste Themen
» ÄNDerung Black Dagger RPG
Sa Nov 12, 2011 4:46 pm von Besucher

» Parternschaftsanfrage: Midnight Sun
So Aug 07, 2011 9:47 pm von Besucher

» increase backlink backlink service
Mo Aug 01, 2011 12:28 pm von Gast

» The Vampire Diaries-Run with the Time
Fr Jul 29, 2011 7:54 pm von Besucher

» The Dark Rpg
So Jul 10, 2011 2:39 pm von Besucher

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
Di Jun 21, 2011 12:58 am von Besucher

» Vampire Diaries - Caroline & Stefan in Love
Di Mai 31, 2011 6:08 pm von Besucher

» Twilight New Life
Mo Mai 23, 2011 12:53 pm von Besucher

» Damon oder Stefan?
Sa Mai 21, 2011 5:09 pm von darkPriest

Partner

Teilen | 
 

 Lilja's Haus (Lexi & Lilja)

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Do Okt 14, 2010 6:06 pm

Wir kamen bei meinen Haus an. "Also hier wären wir.", sagte ich. Dann schloss ich die Türe auf. Das Licht war aus. Meine Tante war also nicht da. Ich machte das Licht an und ging ins Haus. Danach trat ich zur Seite um sie herein zu lassen. "Ich hol schnell das Eisenkraut. Komm rein und machs dir bequem.", das 'komm rein' sagte ich nicht absichtlich. ich drehte mich um und fragte noch schnell "Hunger? Durst?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Do Okt 14, 2010 9:04 pm

Wir kamen bei ihrem Haus an und ich machte mir Gedanken darüber, ob sie ich hereinbeten würde. Aber das war unnötig, denn sie bat mich schon herein.
Vorsichtig ging ich über die Türschwelle und machte es mir auf dem Sofa gemütlich.
"Nein danke!", sagte ich rasch, als mich fragte. "Was ist dieses Eisenkraut eigentlich?", fragte ich beiläufig. Eine andere Frage fiel mir nicht ein, aber es würde schon gut sein...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 2:31 pm

"So ne Art Vampirgift.", sagte ich, als ich aus der Schlüsselschale einen alten Schlüssel holte und eine Schublade aufschloss. Dann holte ich eine Kette, in der sich Eisenkraut befand heraus, sperrte die Schublade wieder zu, legte den Schlüssel zurück und ging zu Lexi. "Hier.", sagte ich und reichte ihr die Kette. "Wenn du sie trägst, können Vampire deine Gedanken nicht kontrollieren. In meiner ist auch Eisenkraut drinn.", ich lächelte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 2:37 pm

Ich zögerte kurz, als sie mir die Kette reichte. Innerlich war ich froh, dass dieses Eisenkraut uns nichts abhaben konnte, solange wir es nicht zu uns nahmen. "Danke", sagte ich und schenkte ihr ein dankbares Lächeln. während ich sie mir umlegte.
"Seit wann weißt du von alldem Zeug?", fragte ich sie und prägte mir die Dose, in die sie den Schlüssel gelegt hatte, ein. In Gedanken überlegte ich schon, ob ich ihr das Eisenkraut später vielleicht stehlen sollte. Es war nicht gut, wenn sie es der ganzen Stadt verteilte. Dadurch würde ich später keine Nahrung mehr haben und ich wollte hier bleiben.
"Wer hat es dir erzählt?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 2:47 pm

"Seit ich 18 bin weiss ich das alles. Meine Eltern haben es mir erzählt. Sie wissen es. Meine Tante weiss es. Und noch ein paar Leute. Mein Bruder wird es bald erfahren.", sagte ich zu ihr. "Ne ganze Menge wissen davon. Nur wir sind nicht so blöd und erzählen es jeden.", fügte ich hinzu. Dann machte ich eine lurze Pause.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 3:02 pm

"Echt? So viele?"
Wow...
Als sie meinte, ihre Familie wäre nicht so dumm es jedem zu erzählen, hätte ich beinahe laut aufgelacht. Ich hielt mich gerade noch zurück und fragte stattdessen: "Und warum hast du es dann mir erzählt? Immerhin kennst du mich noch nicht sonderlich lange"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 3:07 pm

"Du warst alleine im Wald. Bist da spazieren gegangen.", ich machte wieder eine kurze Pause. "Ich wollte dich warnen. Was alles hätte passieren können...", ich sah sie besorgt an. "Vielleicht mach ich mir auch zu viel Sorgen...", sagte ich schließlich leise nach einer weiteren kurzen Pause. Dann lächelte ich. "Das geheimhalten ist mir wohl nicht so gut gelungen."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 3:17 pm

Ich lachte. "Nicht so wirklich", stimmte ich ihr zu. "Aber vielen Dank für die Warnung"
In jeder nur erdenklichen Hinsicht, fügte ich in Gedanken hinzu.
Und wie dankbar ich ihr nämlich dafür war. Sie warnte mich, vorsichtiger zu sein, wen ich mir als Nahrungsquelle aussuchte. Selbst wenn mein - ich mag das Wort eigentlich nicht, aber es ist ja so - Opfer kein Eisenkraut im Blut hat, sondern in einer Kette und ich im nachhinein seine Erinnerungen manipulieren will, könnte es unter umständen echt schlecht für mich aussehen.

Ich sah mich ein wenig in ihrem Haus um. Es war nett, hübsch eingerichtet.
"Lebst du alleine?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 3:23 pm

"Oh, ähm. Nein. Ich wohne bei meiner Tante. Sie wohnt hier schon ne Weile.", sagte ich zu Lexi. "Eigentlich ist sie fast immer daheim. Ich frage mich, wo sie steckt.", ich sah auf eine Uhr, die an der Wand hing. "Um diese Uhrzeit sollte sie jeden Moment kommen.", ich lachte. "SIe wird mich umbringen, weil ich dir von den Vampiren erzählt hab. Aber was kann ich dafür? Sollte ich zulassen, dass dich so ein Biest aussaugt?", ich sah aus dem Fenster. "Aber echt. Langsam frage ich mich, wo sie steckt."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 4:33 pm

"Achso. Naja, sie muss es ja nicht erfahren", schlug ich vor und zwinkerte ihr zu.
"Sie kommt bestimmt gleich. Sagtest du nicht, sie weiß auch von den Vampiren? Dann kann ihr ja gar nichts passieren, oder?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 4:44 pm

Als Lexi sagte "Sie kommt bestimmt gleich. Sagtest du nicht, sie weiß auch von den Vampiren? Dann kann ihr ja gar nichts passieren, oder?", antwortete ich ihr "Ja. Stimmt.", mein Blick wanderte zu der Haustüre. In diesem moment ging sie auch schon auf und meine Tante Iina kam herein. "Hi!", sagte ich zu ihr. "Wo warst du?", darauf antwortete sie mir "Ein bisschen spazieren.", ihr Blick fiel auf Lexi. "Und wer bist du?" "Das ist meine Freundin Lexi. Sie hat mich besucht." "Schon neue Freunde gefunden? Das ging aber schnell!", sagte Iina und lächelte Lexi an. "Hallo Lexi. Ich bin Iina."

ooc: Ich hab mal die Dinge, die Iina sagt fett geschrieben. Für ne bessere Übersicht Wink
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 4:50 pm

Kaum hatte ich das gesagt, öffnete sich auch schon die Haustür und eine Frau trat ein.
Es musste Liljas Tante sein. Ich stand auf und ging ums Sofa herum, um sie zu begrüßen.
So viel Anstand hatte ich also schon. Sie war sehr freundlich und stellte sich als Lina vor.
"Hallo, Lina", sagte ich und lächelte freundlich.

ooc: danke ^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 4:59 pm

"Möchtest du vielleicht etwas trinken oder essen?" "Das hab ich sie schon gefragt. Denk nicht, dass ich eine schlechte Gastgeberin bin!", sagte ich lächelnd zu ihr. Lina lachte. "Schon gut! Ich muss eh noch was erledigen! Ich bin oben wenn ihr mich braucht! Auf Wiedersehen, Lexi!", sagte Lina und verschwand. "Also, das war meine Tante Lina", sagte ich lächelnd zu Lexi.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 5:09 pm

Ich lächelte amüsiert pber das Gespräch zwischen Tante und Nichte.
"Auf Wiedersehen", sagte ich noch, als Lina die Treppe rauf ging.

"Nett", sagte ich und grinste. Ich meinte es ehrlich, ausnahmsweise.
"Und? Wollen wir irgendetwas machen?"
Ich hatte wenig Lust alleine in mein Hotelzimmer zu gehen, also konnte ich auch gleich einen Abend mit einem Menschen mit Vampirkenntnissen verbringen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 5:27 pm

"Hm. Wir können etwas TV gucken. Mehr fällt mir auch nicht ein.", sagte ich zu Lexi. Ich sah mich um. "Nein. Machen können wir nicht viel hier. Hast du ne Idee?", ich lächelte Lexi an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 5:52 pm

Ich überlegte. "Nein, mir fällt nichts gutes ein. Außer du magst mir noch was von den Vampiren erzählen, ich find das interessant"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Fr Okt 15, 2010 6:01 pm

"Hm. Ja, ok. Weisst du was? Ich habe ja erwähnt, wir ich vermuten, dassVampire auch am Tag raus können. Sie brauchen dafür bestimmt irgend etwas, was sie vor dem Sonnenlicht schützt. Was, wissen wir noch nicht.", ich sah Lexi in die Augen. "Was ich dir jetzt erzähle, muss absolut unter uns bleiben, ok?", ich machte eine kleine Pause. "Lina bringt heimlich Eisenkraut zu ihren Freunden und bekannten. Ein paar hat sie auch eingeweiht. Ich weiss nicht genau, wer jetzt alles Eisenkraut hat. Aber ein paar sind es schon.", wieder machte ich eine kleine Pause. Dann fuhr ich fort "Du erzählst es doch niemanden, oder?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Sa Okt 16, 2010 2:44 pm

Scheiße, Mist, Verflucht
Mir ging noch so einige Verwünschungen durch den Kopf. Wieso?, fragte ich sie in Gedanken. Wieso musstet ihr das so vielen erzählen?
"Damit sie bei Sonnenlicht rauskönnen? Du meinst, die verbrennen sonst wirklich?"
Ein Glück, das ich diese Vampir-Liebes-Drama-Geschichte von dieser komischen Frau gelesen habe. Demnach wusste ich, was jetzt so in den Köpfen der Menschen abging, wenn sie das Wort Vampir hörten. Och, Vampire glitzern und haben rote Augen Schwaaachsinn!, rief ich ihnen dann immer im Kopf zu, völliger Blödsinn. Aber es war ganz praktisch.
"Nein, nein. Ich schweige bis zu meinemTod"
Hahaha, ich bin's schon längst, aber vergessen wir den Teil mal
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Sa Okt 16, 2010 3:02 pm

Ich lachte. "Klar verbrennen die. Was denkst du denn? Dass die wie in den Twiligt Büchern glitzern? Sicher nicht. Ich habe diese Bücher gelesen. Das einzige wahre, was da über Vampire drinn steht ist, dass sie Blut trinken.", ich grinste. Als Lexi sagte, dass sie bis zu ihrem Tod schweigen wird, antwortete ich ihr "Gut."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Sa Okt 16, 2010 5:58 pm

Sie lachte mich aus?! Sie lachte einen Vampir aus und ich konnte nichts tun, weil ich mich ja sonst verraten hätte. Klasse, dachte ich deprimiert. Aber ich musste trotzdem weiter spielen.
Zum Glück stimmte ihre Aussage auch nicht ganz. Zwar war das meiste echt total komplett erfunden, aber Vampire alterten auch nicht, weder in diesen BissBüchern, noch in echt.
"Echt nicht? Das heißt die altern auch noch?", fragte ich. "Die armen Schweine, nicht mal auf Ewigkeit werden sie verflucht", fügte ich hinzu und lachte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   Sa Okt 16, 2010 6:26 pm

"Oh, ja. Stimmt. Sie altern nicht.", sagte ich. Ich musste bei der Vorstellung, einen 618 Jahre alten Vampir zu sehen der nicht altert, lachen. "Wie auch immer. Sei vorsichtig. Auch am Tag.", ich schaute Lexi ernst in die Augen. "Ok?", es war mir wichtig. Ich wollte nicht, dass sie von so einen Biest ausgesaugt wird.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   So Okt 17, 2010 10:37 am

"Okay, mach ich", sagte ich ihr, als sie mich so eindringlich darum bat, auch bei Tag vorsichtig zu sein. Mir fiel es schwer den genervten Unterton, den ich am liebsten hinzugefügt hätte, sein zu lassen. Dieses ganze Oh mein Gott, Vampire sind Biester und Sie töten dich ging mir ziemlich auf die Nerven. Am Liebsten hätte ich ihr vor den Kopf gehauen, dass ich doch auch einer sei und sie noch lebte, oder etwa nicht?!
"Nunja, vielleicht sollte ich langsam nach Hause gehen", sagte ich dann irgendwann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lilja's Haus (Lexi & Lilja)   

Nach oben Nach unten
 
Lilja's Haus (Lexi & Lilja)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries :: Archiv-
Gehe zu: