The Vampire Diaries

Wir haben eine eigene Story!!!
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Herzlich Willkommen
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wanted
Gesucht werden:
*ein neuer Moderator
*Caroline Forbes *Matt Donovan *Tyler Lockwood *Jenna Sommers *John Gilbert *Isobel Saltzman *Jeremy Gilbert *Meredith Sulez *Anna *Pearl
RPG Infos
Das RPG hat begonnen!
Oktober: Es ist Montag Morgen
Zeit: 06.00 Uhr- 07.00 Uhr
Wetter: etwa 5 grad, dunkle Wolken
Das Team
    
 Admina: Elena Gilbert

       
     
Admin: Stefan Salvatore






Neueste Themen
» ÄNDerung Black Dagger RPG
Sa Nov 12, 2011 4:46 pm von Besucher

» Parternschaftsanfrage: Midnight Sun
So Aug 07, 2011 9:47 pm von Besucher

» increase backlink backlink service
Mo Aug 01, 2011 12:28 pm von Gast

» The Vampire Diaries-Run with the Time
Fr Jul 29, 2011 7:54 pm von Besucher

» The Dark Rpg
So Jul 10, 2011 2:39 pm von Besucher

» FIGHT THE GOOD FIGHT // FSK 16 // Supernatural RPG (Änderung)
Di Jun 21, 2011 12:58 am von Besucher

» Vampire Diaries - Caroline & Stefan in Love
Di Mai 31, 2011 6:08 pm von Besucher

» Twilight New Life
Mo Mai 23, 2011 12:53 pm von Besucher

» Damon oder Stefan?
Sa Mai 21, 2011 5:09 pm von darkPriest

Partner

Teilen | 
 

 Vor dem Haus

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Vor dem Haus   Di Okt 05, 2010 7:43 pm

das Eingangsposting lautete :

[Mystic Falls Hotel - Lobby]

Als ich da war drückte ich dem Fahrer das Geld in die Hand und stieg aus.
Ich sah dem Taxi nach bis es in eine der Straßen weg bog und schaute mich kurz um.
Es war eigentlich ein relativ schönes Haus,
als ich zur Haustür ging und klingelte, schaute ich durch eines der Fenster,
als ich jedoch niemanden kommen sah klingelte ich nochmal und wartete ungeduldig ab.
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 1:54 am

Ich stand mit Damon immernoch vor dem Haus. Ich wollte nicht zur Party. Und dann bin ich wegen Damon hingegangen. niemand macht auf. Aber wenigstens verbringe ich Zeit mit ihm. wenn nicht bald jemand öffnen würde, würde sie gehen. Mit oder ohne Damon.nIch sah genervt auf die Haustür und klingelte Sturm. Maaaaaan! Komm und mach auch du doofe Kuh! Ich war sichtlich genervt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 2:02 am

Langsam wurde mir echt langweilig. Andererseits wollte ich auf diese Party, denn dies war die vielelicht einzigartige Gelegenheit in dieses Haus eingeladen zu werden. Susan klinglete mittlerweile Sturm. "Nun ist aber gut." meinte ich ruihg und griff ihre Hand. Ich setzte mich auf die Treppe und zog sie zu mir. "Wir überlegen jetzt, was wir machen." schlug ich vor.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 2:09 am

Als er meine Hand packte und mich zu ihn auf die Treppe zog, setzte ich mich zu ihm. "Hm. Also ich möchte nicht mehr lange warten. Mir ist langweilig.", ich seufzte. Es war öde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 10:20 am

Ich machte noch die Tür auf und sagte " Hallo. " sagte ich und lächelte. Ich sah sie kurz an. Ein Mädchen und ein junge. Perfekt! Ich ging dann wieder in die Küche. Die Tür war offen und ein kühler Wind kam.

tbc: Küche.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 2:35 pm

Endlich machte Caroline uns die Türe auf. Ich sagte "Hi." und sie begrüßte auch uns. Danach verschwand sie wieder im Haus. Ich ging hinein und sagte zu Damon "Los! Komm mit!" und wartete auf ihn.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 7:07 pm

Susan setzte sich widerwillig. Endlich öffnete sich die Tür. Wir standen auf. Caroline begrüßte uns mit einem Hey und ging in die Küche zurück. Sie bat uns aber nicht herein und genau das wurde für mich zum Problem. Susan bat mich zu kommen, aber auch sie war noch nicht im Haus und ich konnte die Türschwelle nicht übertreten. Verdammt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 7:11 pm

Ich ging ins Haus und blieb innen stehen. Weil Damon nicht kam, drehte ich mich um. "Was ist los? Komm schon rein!", sagte ich zu ihm. "Ich glaube, es sind nicht viele da.", ich sah mich um. Nein, nach der Party des Jahres sah es gerade nicht aus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 7:18 pm

Endlich. Susan ging ins Haus. Als ich ihr nicht folgte drehte sie sich um und fragte mich was los war. Sie bat mich herein. Zwar war sie keine Bewohnerin des Hauses, aber es klappte zum Glück trotzdem. Ich überwand die Türschwelle nun problemlos. "Nein, es sieht nicht gerade spannend aus, aber vielleicht wird das noch." antwortete ich ihr. Dann nahm ich ihr Hand und ging in die Küche.

tbc: Küche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 7:25 pm

Endlich kam Damon herein! "Nein, es sieht nicht gerade spannend aus, aber vielleicht wird das noch." Er nahm meine Hand und ging in die Küche.

tbc: Küche
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 10:17 pm

*First Post*

Ich wusste, dass Caroline heute eine Party veranstaltete. Ich hatte es nun endlich auch geschafft zu kommen. Also stand ich nun vor der Tür. Ich hatte keine Ahnung, wer alles da war. Ich klingelte und warte ab, bis mir die Tür geöffnet wurde. Ich war gespannt, wer da war und was bisher passiert war. Ungeduldig wartete ich auf irgendjemanden, der öffnete.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Sa Okt 09, 2010 10:22 pm

Ich machte Meredith schnell auf.
"Hey Meredith.Caroline gehts nicht so gut deswegen mach ich mal dir die Tür auf."sagte ich lachen.
Ich umarmte sie noch und dann veschwand ich wieder in die Küche.Im gehen sagte ich noch zu ihr:""Du kannst ja nach Caroline schauen."Und schon war ich in der Küche.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mo Okt 11, 2010 11:52 am

cf - Tief im Wald

Ach, als Vampir hat man es ja schon irgendwie schwer.
Dass man nicht alterte, war zwar eine positive Nebenwirkung, aber dieses Man muss dich reinbitten, bevor du reingehen kannst ist echt total hinderlich.
Ich stand vor der Tür dieser Caroline Forbes und klingelte.
Gespannt wartete ich darauf, dass man die Tür öffnen und mich herein bitten würde.
Ob die Menschen heute genau so unvorsichtig sind, wie damals?
Ich hatte zwar meine Möglichkeiten in Häuser zukommen, doch war es mir lieber, den Menschen ihren freien Willen zu lassen. Zumindest bei den für mich nicht lebensnotwendigen Sachen.
Nach oben Nach unten
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Punkte : 633
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mo Okt 11, 2010 10:16 pm

cf. Wohnzimmer

Ich kam mit Stefan vor das Haus. "Stefan? Du musst mir die Wahrheit sagen, was bist du?" Ich veschränkte die Arme und schaute ihm tief in die Augen. "Warum hat Damon Susan gebissen?" Ich redete wie ein Wasserfall. Doch dann machte ich eine Pause und sah ihn an. "Ich möchte dass du mir die Wahrheit sagst, nur dann kann ich dir vertrauen." Ich sagte es wie ich es dachte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampire-diaires.forumieren.com
Stefan Salvatore
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 124
Punkte : 133
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 31.08.10

BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mo Okt 11, 2010 10:24 pm

cf. Wohnzimmer
Wir kamen raus und Elena redete sofort los wie ein Wasserfall.Die frage was ich sei ging mir sehr unter die Haut."Ich oder eher gesagt wir sind Vampire.Susan,Damon ich und balt auch Caroline.Damon hat Susan gebissen und damit verwandelt und Caroline wurde auch gebissen.Alle Menschenleichen stammen von ihm.Ich ernähre mich von Tierblut und er halt nicht.Deswegen können wir uns auch nicht so gut leiden.Katherine ist auch ein Vampir und es kann angehen das sie Caroline gebissen hat.Sie hat mich und Damon zu dem gemacht was wir sind."

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di Okt 12, 2010 5:47 am

cf: Wohnzimmer

Ich ging in die Nacht hinaus und bemerkte, dass es immernoch so kalt war wie vorhin. Ich bemerkte Stefan und Elena gar nicht. Langsam entfernte ich mich vom Haus und hoffte, mein verschwinden würde niemanden auffallen. Ich ging nach Hause. Diesen Abend war so viel passiert. Ich wollte nurnoch ins Bett und schlafen.

tbc: Das Elternhaus von Susan Cooper/ Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di Okt 12, 2010 4:09 pm

cf Haus von den Mores/Wohnzimmer

Ich kam her und sah zwei Menschen. Ich sah ihnen zu und hörte was sie rdeeten. Ich versteckte mich dazwischen hinter eienn Busch. " Vampir? Er? Caroline????" flüsterte ich. Ich kam aus meinen Versteck raus und ging zu den zwei. Ich ging weiter und machte die Tür auf. Dann versuchte ich rein zu gehn. Ich knallt gegen ein unsichtbarres irgendwas. Aber es war nichts da. Ich landete am Boden und griff auf meien Kopf. " Aua! " Sagte ich. Die beiden konnten mich sehenh und auch hören.


Zuletzt von Rosalie Mores am Di Okt 12, 2010 7:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di Okt 12, 2010 5:00 pm

+++FIRST POST+++

Ich beschloss, zu Carolines Party zu gehen. Ich kannte sie. Und die meisten ihrer Freunde waren auch ganz ok. Als ich am Haus ankam, sah ich Elena, Stefan und eine Rothaarige. Gut. Wo ist Caroline? fragte ich mich. Dann ging ich auf Elena und Stefan zu. In diesen Moment knallte die Rothaarige gegen die Haustür oder so. Dummkopf! ich lächelte böse. Dann ging ich weiter zu Stefan und Elena. "Hallo Elena. Hi Stefan!", sagte ich zu ihnen. "Wo ist Caroline?", fragte ich. Dann sah ich kurz zu der Rothaarigen und wieder zu ihnen. "Und wer ist die da?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di Okt 12, 2010 5:18 pm

Wow, dachte ich. Ich hab mich noch niemals in meinem ganzen Leben so ignoriert gefühlt.
Niemand öffnete mir die Tür und als Stefan herauskam, lief er schnurstracks an mir vorbei, einem hübschen, dunkelhaarigen Mädchen hinterher.
Ist das Kathrin?!? Ich starrte den beiden eine kurze Weile hinterher, dann ging ich ein paar Schritte auf die beiden zu. Das kann nicht Kathrin sein. Kathrin ist... Ich war mir nicht sicher, was mit Kathrin war. Ich wusste nur, dass sie irgendwo war, und das Mädchen sah ihr verdammt ähnlich. Ich hörte wie Stefan ihr erklärte, dass Damon und er, und auch zwei andere Mädchen, Vampire sind, Kathrin hätte es gewusst.
Entgeistert sah ich ihn an. Ja, klar, Stefan. Erzähl allen was wir sind, passiert ja nix!, redete ich in Gedanken auf ihn ein. Bei einem dumpfen Geräusch drehte ich mich kurz zu der Haustür, vor der ein rothaariges Mädchen auf dem Boden saß und sich den Kopf rieb.
Wahrscheinlich hat sie schon zu viel getrunken , dachte ich amüsiert und ging dann näher zu den beiden, die gerade eh von einem blonden Mädchen angesprochen wurden.
"Hi", sagte ich mit einem breiten Grinsen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di Okt 12, 2010 8:46 pm

cf: Carolines Zimmer

Ich sah es waren hier viele Leute. Ich gking also hinaus. Dann stolperte ich gegen ein Mädchen. Ich flog hinunter und blutete. Alle sahen mich an. Ich sagte nichts. Verdammt! Das passiert mir nicht oft! Dachte ich mir und lag noch am Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di Okt 12, 2010 8:53 pm

Ich sah zu wie sie über mich stolpert. Na danke! Danke Car..... weiter dachte ich nicht. Sie blutete. Lecker!!! Ich sprang auf und kniete mich hin. Ich roch an ihrer Verletzund und meine Augen veränderten sich. Ich bekam lange Zähne und biss in ihren Hals hinein.


Zuletzt von Rosalie Mores am Fr Okt 15, 2010 2:17 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Elena Gilbert
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 412
Punkte : 633
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 23

BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di Okt 12, 2010 9:31 pm

Als Stean die ganze Wahrheit sagte, wurden meine Augen gross, doch ich konnte nichts sagen, denn im gleichen Augenblick knallte eine Frau in irgendetwas ich sah sie an. "Oh, ist ihnen war passiert?" Ich hörte gar keine Antwort, weil gerade Elisabeth kam und später noch eine fremde Frau. Ich fasste mich an den Kopf. Natürlich konnte ich jetzt nicht mit Stefan reden.
Wenig später kam auch noch Caroline aus dem Haus. SIe stolperte und fiel hin. Ich wollte ihr behilflich sein, doch im selben Augenblick sah ich dass die Frau über Caroline war und ihre Fänge entblösste.
Ich schaute zu Stefan. "Tu irgendwas!" Ich schrie ihn an. Denn ich wusste dass ich schwächer war als diese Frau die auch einen Vampir war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://vampire-diaires.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi Okt 13, 2010 2:01 am

cf. Haus der Gilberts-Jeremy's Zimmer
Ich lief durch die Straßen und ärgerte mich, dass ich erst fünfzehn war und noch keinen Führerschein hatte. Immer diese ätzende Lauferei zum kotzen war das. Es war ziemlich kühl und nebelig, ein richtiges unheimliches ekelhaftes Wetter. Ich schlurfte die Straße entlang und bog in Caroline's Straße ein, von weitem sah ich schon eine Menge von Leuten vor dem Haus stehen. Bei dem Wetter eine Pary draußen? Und ich dachte schon, dass ich verrückt sei. Ich würde mich gleich erst mal ins Bad verziehen und mir eine Tüte bauen, um das Alles ertragen zu können. Beim Nähern, bemerkte ich eine Unruhe. Ich legte einen Zahn zu, um zu sehen, was da abging. Ich sah Caroline auf dem Boden liegen und ein Mädchen über ihr. Plötzlich hörte ich Elena laut schreien. Aber was war das, was hatte diese Frau für Fangzähne. Was bitte ging da grad ab, das Dope von heute Mittag war echt gut. Ich sollte meine Finger von den Drogen lassen. Ich glaubte ich träumte. Aber warum krisch Elena so hysterisch und was bitte machte die Alte da über Caroline für komische Anstalten. Ich näherte mich und schaute verwundert drein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi Okt 13, 2010 2:30 am

Ich lief durch die Straßen von Mystic Falls,
es hatte sich ein stappel interessanter Bücher in der Bibliothek gesammelt die ich mir
ausgeliehen hatte. Ich war gerade dabei sie nach Hause zutragen als mir ein paar Leute
in die Augen stachen. Es war merkwürdig eines der Mädchen von ihnen musste ein Vampir sein das spührte ich ich wollte gerade weiter gehen als ist einen Jungen sah, er
war mir schonmal aufgefallen, allerdings war ich mir sicher das er mich nicht bemerkt hatte, ich lächelte im zu und warf die Bücher etwas hoch damit ich sie nicht fallen lies.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi Okt 13, 2010 2:40 am

Ich war fasziniert von diesem Szenario. Ich blickte mich um und sah plötzlich dieses Mädchen. Ich glaubte mich daran zu erinnern, dass ich sie bereits irgendwo gesehen hatte. Ich betrachtete sie neugierig. SIe war ziemlich hübsch und sie strahlte etwasgeheimnisvolles aus. Aber was sollte sie wohl so einen Versager wie mich anlabern. Vielleicht sollte ich sie anspechen.
Was tat sie da mir ihrren Büchern.Plötzlich fiel eins auf den Boden.Jetzt oder nie.Ich ging schnell auf sie zu und hob ihr das Buch auf. "Dir ist ein Buch runtergefallen." Ich hebte es auf und drückte es ihr in die Hand.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mi Okt 13, 2010 2:55 am

Ich sah das der Junge auf mich zukam er hob mein Buch auf was mir runter gefallen war.
Ich lächelte ihm zu. "Dankeschön." Ich schaute zu den anderen "Was machen die da?" fragte ich mich selbst. Dann wendete ich meinen Blick wieder zu dem Jungen. "Ähh ich bin übrigens Anna." sagte ich schließlich.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vor dem Haus   

Nach oben Nach unten
 
Vor dem Haus
Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Vampire Diaries :: Haus der Forbes :: Vor dem Haus-
Gehe zu: